Jurusan Manajemen E-books

Arts

Download E-books analog und digital: schriften zur philosophie des machens (German Edition) PDF

Otl Aicher (1922 –1991) warfare einer der herausragenden Vertreter des modernen Designs, er warfare Mitbegründer der legendären Hochschule für Gestaltung Ulm (HfG). Der heute geläu_ ge Begriff der visuellen Kommunikation ist auf ihn zurückzuführen. was once er seit den 1950er Jahren geschaffen hat, erinnert sei z. B. an die Piktogramme für die Olympischen Sommerspiele München 1972, gehört zu den ganz großen Leistungen der visuellen Kultur unserer Zeit.

Ein wesentlicher Aspekt der Arbeiten von Aicher ist deren Verankerung in einer von Denkern wie Ockham, Kant oder Wittgenstein inspirierten „Philosophie des Machens“, die die Voraussetzungen und Ziele sowie die Gegenstände und Ansprüche von Gestaltung zum Thema hat. Aichers Schriften zu Fragen des Designs von der visuellen Gestaltung bis hin zur Architektur liegen in diesem Band in geschlossener shape vor.

Wenn Aicher das Analoge und Konkrete dem Digitalen und Abstrakten vorzieht, tut er dies mit philosophischer Absicht. Er relativiert die Rolle der reinen Vernunft. Er kritisiert den Rationalismus der Moderne als Ergebnis der Vorherrschaft des bloß abstrakten Denkens. Wer das Abstrakte dem Konkreten vorzieht, missversteht nicht nur die wechselseitige Abhängigkeit von Begriff und Anschauung. Er schafft nach Aichers Urteil auch eine falsche Hierarchie, eine Rangordnung, die kulturell verhängnisvoll ist. Das digitale, Abstrakte ist nicht höher, größer und wichtiger als das Analoge, Konkrete.

Wilhelm Vossenkuhl

Show description

Read or Download analog und digital: schriften zur philosophie des machens (German Edition) PDF

Similar Arts books

Retro Knits: Cool Vintage Patterns for Men, Women, and Children from the 1900s through the 1970s

Every little thing previous is new back during this selection of enjoyable, hip knitting styles relationship from the early 1900s during the Nineteen Seventies. in the pages of this e-book youll locate every thing from the development for these vintage embroidered mittens your grandmother knitted to the attractive mohair sweater your mom stitched in the course of her collage days.

Victorian Aesthetic Conditions: Pater Across the Arts

The multidisciplinary aesthetics of Walter Pater, the 19th century's such a lot provocative critic, are explored via a global group of students. actual aesthetic feedback occurs operating around the arts, Pater insists: acknowledging the diversities among media, but seeking probabilities of interconnection.

Extra info for analog und digital: schriften zur philosophie des machens (German Edition)

Show sample text content

Rated 4.96 of 5 – based on 13 votes