Jurusan Manajemen E-books

Arts

Download E-books WELTENDE. Expressionistische Gedichte (German Edition) PDF

By Wilhelm Ruprecht Frieling

Expressionistische Lyrik vom Feinsten

Schon vor hundert Jahren wurde über den Weltuntergang philosophiert. »Weltende« ist das mit Abstand berühmteste Gedicht von Jakob van Hoddis.

Es besteht lediglich aus acht Zeilen und machte seinen Verfasser dennoch unsterblich. Der textual content steht für den Aufbruch der expressionistischen Lyrik um 1910. »Da hat es durchaus etwas von Apokalypse, wenn ein »starker Wind« emporspringt und des »eisernen Himmels blutende Tore« öffnet«, heißt es in dieser version der Gedichte des von den Nazis ermordeten Dichters.

»Weltende« enthält eine Einführung in Leben und Werk des von den Nazis 1942 ermordeten jüdischen Dichters von Wilhelm Ruprecht Frieling, ein Nachwort von Renate Hupfeld sowie die besten Gedichte von Jakob van Hoddis.

  • Weltende
  • Der Träumende
  • Tristitia ante …
  • Der Todesengel
  • Legende
  • Morgens
  • Die Himmelsschlange
  • Der Visionarr
  • Der Teufel spricht
  • Der Morgen des Philosophen
  • Aurora
  • Der Oberlehrer
  • Nacht
  • Andante
  • Lebendes Bild
  • Der Freund
  • Der Idealist

Stimmen

Jeder, der sich für expressionistische Lyrik interessiert, dürfte das Gedicht »Weltenende«, das diesem Buch seinen Namen gab, kennen. Aber Frieling hat noch weitere Gedichte ausgewählt, die nicht weniger ausdrucksstark sind. Mich lassen gerade expressionistische Gedichte oft sprachlos zurück, so dass mir Sätze wie »Dieses Buch lohnt sich wirklich, Preis/Leistung stimmen einfach« viel zu trivial erscheinen. Danke, Wilhelm Ruprecht Frieling, für diesen feinen Exkurs.

Andreas Dresen

Show description

Read or Download WELTENDE. Expressionistische Gedichte (German Edition) PDF

Best Arts books

Retro Knits: Cool Vintage Patterns for Men, Women, and Children from the 1900s through the 1970s

Every little thing outdated is new back during this number of enjoyable, hip knitting styles relationship from the early 1900s during the Nineteen Seventies. in the pages of this ebook youll locate every little thing from the development for these vintage embroidered mittens your grandmother knitted to the eye-catching mohair sweater your mom stitched in the course of her university days.

Victorian Aesthetic Conditions: Pater Across the Arts

The multidisciplinary aesthetics of Walter Pater, the 19th century's so much provocative critic, are explored by means of a global group of students. actual aesthetic feedback occurs operating around the arts, Pater insists: acknowledging the diversities among media, but seeking chances of interconnection.

Additional info for WELTENDE. Expressionistische Gedichte (German Edition)

Show sample text content

Rated 4.10 of 5 – based on 35 votes